header_02.jpg

Publikationen - Kartographie

Kartographie

Die Geschichtskarten der Ausstellungskataloge zu den vier Landesausstellungen im Kulturhistorischen Museum Magdeburg

Überarbeitet und aktualisiert von Prof. Dr. Gyula Pápay

Byzantinisches Reich um 1025

/// Byzantinisches Reich um 1025

Europa und Asien in der Mitte des 13. Jh.

/// Europa und Asien in der Mitte des 13. Jh.

Verbreitung der Franziskaner und Dominikaner um 1300

/// Verbreitung der Franziskaner und Dominikaner um 1300

Verbreitung des Magdeburger Rechts

/// Verbreitung des Magdeburger Rechts

Europa am Ausgang des Mittelalters (1495)

/// Europa am Ausgang des Mittelalters (1495)

In den vergangenen 13 Jahren haben am Kulturhistorischen Museum Magdeburg vier Landesausstellungen stattgefunden:

  1. "Otto der Große, Magdeburg und Europa“ (2001)
  2. „Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation“(2006)
  3. „Aufbruch in die Gotik“ (2009)
  4. „Otto der Große und das Römische Reich“ (2012).

Zu den Ausstellungen sind jeweils aufwändig gestaltete Ausstellungskataloge und Tagungsbände erschienen. Insbesondere die hierfür in Auftrag gegebenen Karten zu den unterschiedlichen mittelalterlichen Themen haben viel Resonanz in der Wissenschaft erfahren.

Dem Wunsch nach der Zugänglichkeit dieser Karten möchte das Zentrum für Mittelalterausstellungen (ZMA) nun nachkommen. Insgesamt 44 Karten aus den Ausstellungskatalogen sowie neue, bisher unveröffentlichte Karten sind durch den zuständigen Kartographen neu bearbeitet worden. Sie finden sich nun alle auf der Internetpräsenz des ZMA.

Die Karten zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus. Im pdf-Format können unterschiedliche Ebenen ein- und ausgeblendet werden. So kann die jeweilige Karte dem Nutzen noch mehr angepasst werden. Auch die Suchfunktion ist eingearbeitet, so dass die Orte schnell zu finden sind.

Die Nutzungsrechte der Karten können erworben werden. Hierfür senden Sie bitte das ausgefüllte Antrags- und Kontaktformular an: info@m1GittelaBNlterauppHpsstellVNecungen.kDdeYKQw